Donnerstag, 14. Dezember 2017

Remington D7779 Air3D Haartrockner - der Porsche unter den Haartrocknern

/Werbung, Produkt kostenlos erhalten/

Haare waschen und trocknen. 
Ich meine, im Sommer ist das ja alles kein Problem. Da werden die nassen Haare nach der Haarwäsche zur integrierten Klimaanlage. 

Aber im Winter?!? Haare an der Luft trocknen? Ein Graus. 

Es dauert Stunden und während dieser Zeit friere ich extrem. Föhnen? Prinzipiell keine schlechte Idee, allerdings dauert das bei mir auch ewig. Zudem ist der Föhn schwer, es ist laut und unangenehm, und meist kommt man dabei ins Schwitzen, weil es eben sehr viel Haarmasse zu föhnen gibt, und man könnte direkt wieder unter die Dusche hüpfen. Ein absoluter Teufelskreis. Zudem wird der Arm immer schwerer, d.h. Arme abwechseln und sich bei der linken Hand fühlen, als würde da gerade ein 3-jähriges Kind wild darauf losföhnen.

Es ist alles nicht so das Gelbe vom Ei. Jede Frau mit langen und dicken Haaren kennt das wohl.

Und dann kam Konsumgöttinnen und Remington ins Spiel. Zusammen mit 99 anderen darf ich den REMINGTON Air3D Haartrockner D7779 testen. 


Die Freude stieg ins Unermessliche, vor allem als ich auch den Preis gesehen habe. Aber kann die neue Generation der Haartrockner überhaupt was? 
Ist es gut investiertes Geld oder nur ein Hype? 

Und viel wichtiger, wurden meine Stoßgebete erhört und kann ich in Zukunft zufrieden und glücklich die Haare trocknen?!?!?! Lest mehr:

Samstag, 2. Dezember 2017

News aus dem Badezimmer – AQUA Feuchtigkeitsserum von Balea

/Werbung, Produkt selbst gekauft/

Ihr Lieben,

vor nicht allzu langer Zeit habe ich zu meinem Bericht vom alverde AQUA 24H HYALURON HYDRO CREMEGEL (den Bericht findet ihr hier) einen lieben Kommentar einer Leserin meines Blogs bekommen, dass ich doch mal das AQUA Serum von Balea ausprobieren soll. Es hat gute Inhaltsstoffe und ist ohne Alkohol.


Da ich das Gefühl habe, dass meine Haut mit all dem Winter und der Heizungsluft wirklich viel Feuchtigkeit benötigt, habe ich das Serum natürlich direkt gekauft und ausprobiert.

Wie ich es finde? Hier entlang:

Samstag, 25. November 2017

#einszweichai Schaumbad Chai Latte von Alverde - mein Rezept für DIE Schaumparty!

/Werbung, Produkt selbst gekauft, aber Bericht könnte Absatz der Firma steigern./

Sehen wir es doch positiv. Das Schmuddel-November- Wetter eignet sich hervorragend um sich ausgiebiger Vollbäder hinzugeben. 

Gerade im Winter liebe ich es zu baden. Draußen kann die Welt untergehen, es kann noch so nass und kalt sein, in meiner Badewanne sind immer zwischen 38°C und 40°C. Herrlich.

Bei Badezusätzen bin ich auch immer offen für neue Produkte. Neulich konnte ich dann an dem Schaumbad #einszweichai von alverde nicht vorbeigehen ohne es zu kaufen, denn hallo, es handelt sich um Chai Latte-Duft. Und da ich Chai Latte liebe (und im Winter täglich mindestens eine Tasse des Chai Tees von dmbio  trinke) ist das mein nächstes Schaumbad.



 Gesagt getan, eine Frau ein Wort, heute bin ich dann in die Badewanne gesprungen (ok, ich gebe es zu, es war eher ein vorsichtiger Einstieg, denn reinzuknallen würde die ganze Chose in eine Katastrophe mit blauen Flecken verwandeln, deswegen Contenance und ab dafür).
Wie ich das Schaumbad fand?! Lest mehr:

Freitag, 24. November 2017

Black Box von Nihan – dm giving Friday

/ Werbung, Box selbst gekauft, aber Bericht könnte den Absatz der Firmen steigern./

Ich hatte das große Glück und konnte noch eine Bloggerbox bei dm ergattern. 

Toll finde ich ja, dass dm aus dem Black Friday ein Giving Friday macht und jede Filiale 5% ihres Tagesumsatzes an eine karitative Einrichtung in deren Nähe spendet – eine wie ich finde großartige Sache. 

So habe ich meinen dm-Großeinkauf auf heute verschoben und das Projekt damit kräftig unterstützt.


 


Zudem konnte ich noch die Blogger Box von Nihan ergattern. 
Ich war um 09:30 Uhr vor Ort, die Box von Xlaeta konnte ich leider nicht mehr ergattern, die hätte mich vom Inhalt her auch sehr interessiert. Aber auch die von Maren mit der Black Head Peel off Maske wäre interessant gewesen. Die anderen fand ich vom Inhalt jetzt nicht so berauschend.

Seid ihr neugierig was Nihan in die Box gepackt hat?! Dann hier entlang:

Dienstag, 21. November 2017

alverde AQUA 24H HYALURON HYDRO CREMEGEL – meine neue Lieblingscreme

/Werbung, Produkt selbst gekauft, aber Bericht könnte Absatz der Firma steigern/

Ihr Lieben,
Ich habe mich auf die Suche nach einer neuen Gesichtspflege gemacht. Ich hatte für einige Zeit die wohltuende Feuchtigkeitspflege Mandel von Weleda, die an für sich auch wirklich gut ist, allerdings hat sie meine Haut nicht mit genug Feuchtigkeit versorgt.

Somit habe ich mich im Dschungel der Cremes auf die Suche begeben und die für mich perfekte Creme gefunden:


 Es handelt sich um das 
AQUA 24H HYALURON HYDRO CREMEGEL mit Meeresalge von alverde.

Und was die Creme mit meiner Haut alles macht erfahrt ihr hier: