Sonntag, 24. April 2016

Pinselreinigung ist angesagt -mit den tollen Helferlein von Rossmann

Es gibt Neuigkeiten bei Rossmann und for your Beauty: Vor nicht allzu langer Zeit gesellten sich ein Pinsel-Reinigungspad und ein Pinselshampoo zum Sortiment.

Die Pinselreinigung ist ja so eine Sache. Wir Kosmetik-Liebhaberinnen haben meist recht viele Pinsel und pflegen sie viel zu selten, so wie man es eigentlich tun sollte um lange Freude daran zu haben. 

Es lagern sich ja nicht nur Make-up Rückstände in den Härchen der Pinsel ab, sondern auch Hautpartikel, Schmutzpartikel und vor allem Bakterien. 
Nicht nur wegen dem Pinsel, sondern auch wegen der Haut sollten die Pinsel also regelmäßig gereinigt werden. 

Bis dato gestaltete sich das bei mir schwierig und hat am Waschbecken eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis der ganze Schmutz aus dem Pinsel war. Ich habe es auch immer irgendwie geschafft, dass die Make-up Rückstände nicht nur im kompletten Waschbecken verteilt waren, sondern auch auf meiner Kleidung. Suboptimal.

Und dann kam das for your Beauty Pinsel-Reinigungsset in mein Haus geflattert. 
Was sich nun geändert hat? Lest mehr:

Mein erste Bekanntschaft mit Neutrogena und der Deep Moisture Öl-in-Lotion

Ich durfte die Deep Moisture Öl-in-Lotion für J&J Markenbotschafter testen und war sehr gespannt auf die Lotion. Von Neutrogena hatte ich bis dato noch nichts ausprobiert, das musste sich ja schnellstens ändern!

Die Produktbeschreibung war schon mal sehr vielversprechend:

"Sie mögen das Aussehen Ihrer Haut nachdem Sie ein Öl verwendet haben und wünschen sich, es würde sofort einziehen? Neutrogena® hat die Lösung: Die einzigartige 2in1 Öl-in-Lotion spendet 24 Stunden Feuchtigkeit, verleiht ein samt-weiches Hautgefühl und zieht sofort ein.Die leichte, nicht fettende Formel mit natürlichem Öl verschmilzt mit der Haut für spürbar geschmeidige und schöne, gesund aussehende Haut."

Geschmeidige und schöne Haut klingt sehr gut, ich denke, das wollen wir ja alle irgendwie.

Ich habe inzwischen meine Lieblingsbodylotion in der Babyabteilung gefunden: HIPP Babysanft, bin aber weiterhin offen für neue Lotion und Cremes. Und wie ist sie nun die Deep Moisture Öl-in-Lotion von Neutrogena? Lest mehr:

Freitag, 22. April 2016

Tinkle tinkle littel Star... Funkelnde Ohrringe von Nobel Schmuck

Frei nach dem Motto "Diamonds Are a Girl's Best Friend" durfte ich für Nobel Schmuck wunderschöne Ohrringe mit SWAROVSKI ELEMENTS in der Farbe Silber Liminous Green testen.


Nach einer Winterpause sind die beliebten Brisur Ohrringe wieder da, die es in vielen verschiedenen Farben gibt.

Die Farbe Silber Liminous Green eignet sich besonders für den Frühling oder Sommer, wenn sich die Sonne in den Ohrringen verliert, hach, ein Träumchen.

Wusstet ihr schon, dass Nobel Schmuck mit Sitz in Rodgau auch über Amazon verkauft? Gerade Beautys mit Amazon prima dürfte das besonders freuen, denn so fallen keine Versandkosten an.

Ja, und wie sind sie denn jetzt, die funkelnden Brisur Ohrringe? Lest mehr:

Dienstag, 19. April 2016

Rossmann Schön für IHN Box - April 2016 - der Göttergatte wird verwöhnt!

Ich hatte Glück und über den Blogger- Newsletter von Rossmann die 
Schön für Ihn Box gewonnen. 

Warum nicht auch mal eine Beauty Box für den Mann?!?
Die Spannung steigt ins Unermässliche
Ich finde es prima, dass Rossmann an die männlichen Geschöpfe denkt. 
Denn wenn der Mann glücklich ist, dann gibt es vielleicht auch mal wieder ein neues Paar Schuhe, eine neue Handtasche oder auch einen Nagellack.
Also durfte dieses Mal der Mann auspacken. Was da alles zum Vorschein kam und wie wir die Schön für ihn Box finden?! Lest mehr:

HiPP Babysanft Sonnenspray LSF 50+, fehlt nur noch der Sommer!

Für HiPP durfte ich das neue Babysanft Kinder Sonnenspray 50+ testen. 

Wie ihr wisst, bin ich ja von der Babysanft Pflege Milch schon sehr angetan.
 (Den Bericht darüber könnt ihr hier nachlesen: HiPP Pflege Milch).

Aber was ist überhaupt das Besondere an der HiPP Babysanft Pflegelinie und wie hat das Sonnenspray 5o+ abgeschnitten? Lest mehr:

Montag, 18. April 2016

Veet Precision Beauty Styler - schonend ist aber irgendwie auch anders


 Sodele, die letzten Tage wurde fleißig getestet, Haare entfernt was das Zeug hält, Augenbrauen in Form gebracht und als bei mir keine Haare mehr da waren, da musste dann mein Mann herhalten... 

Mit dem Trimmer kann man ja laut Hersteller Haare an sensiblen und empfindlichen Körperstellen, wie Gesicht, Bikini und Achseln schnell und schonend entfernen oder in Form bringen.

Ok, das ist ja mal eine Ansage. 
Aber bevor wir zu dieser "Ansage" kommen, zunächst mal zum Optischen, dem Design und dem Handling:

Samstag, 16. April 2016

Veet Sensitive Precision - jetzt kann der Sommer aber wirklich kommen.

Ihr Lieben,
dank des dm Produkttesters darf ich den neuen Veet Sensitive Precision Beauty Styler für euch testen.


Mit dem Trimmer kann man Haare an sensiblen und empfindlichen Körperstellen, wie Gesicht, Bikini und Achseln schnell und schonend entfernen oder in Form bringen.

Der Beauty Styler kommt mit reichlich Zubehör daher:
Neben dem Beauty Styler, der Schutzkappe, der Reinigungsbürste, der AA Batterie und der Kosmetiktasche für unterwegs gibt es reichlich Aufsätze, die allesamt mit Wasser abspülbar sind:

  1. 16mm und 6mm Aufsätze für die optimale Augenbrauenkorrektur
  2. 2mm und 4mm Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
  3. 20mm Trimmer-Aufsatz
  4. Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
Das Zubehör ist schon mal sehr umfangreich und gefällt mir gut. Das rechtfertigt dann auch den Preis von aktuell 19,95€.


Ich bin sehr gespannt und lasse euch schon ganz bald an meiner Erfahrung und meinem Fazit teilhaben. Jetzt muss ich erstmal Haare wachsen lassen ;-)

M2Beauté Eyelash Activating Serum - let the Games begin!

*Kreeeeisch* *Schnappatmung* *wietollistdasdenn?*

Ich darf dank der Freundin Trend Lounge das 

M2Beauté Eyelash Activating Serum ausgiebig testen. 



Welche Frau träumt nicht von langen, dichten und wunderbar geschwungenen Wimpern, die jedem Augenaufschlag unwiderstehlich Ausdruck verleihen?

Also ich träume definitiv davon. Meine Wimpern sind ganz ok, aber doch sehr lückenhaft und so richtig geschwungen sind sie auch nicht.
Kann das Wimpernserum von M2Beauté hier Abhilfe schaffen?
Wimpernseren sind ja inzwischen in aller Munde. Inzwischen hat wohl auch die letzte Frau auf diesem Planeten eingesehen, dass die versprochenen Werbe-Maskara-Wimpern das Ergebnis von Photoshop gepaart mit künstlichen Wimpern sind. Wir haben nun eben die Wimpern, die wir haben. Aber muss das zwangsläufig so bleiben? Und was ist nun dran an den Wimpernseren? 
Ist das auch nur Werbemasche oder funktioniert es tatsächlich? Lest mehr:


Freitag, 1. April 2016

Erfahrungsbericht Nivea Protect & Care

Im alten Ägypten tupften sich die Ägypter duftende Öle in die Achselhöhle um damit schlechte Gerüche zu überdecken. 
Andere Kulturen wollten auf Nummer sicher gehen und hüllten sich vollständig in Duftwolken. Die Griechen z.B. nahmen ausgiebige Parfumbäder, die Römer tränkten ihre Kleidung in Parfumöle und Duftwasser. 
Nun ja, da war wohl ein echtes Duftkonzert unterwegs.



1888 kam es dann endlich, das erste Deodorant mit Zinkoxid. Mit den Jahren verbesserte sich die Leistung des Deodorants immer weiter und die Anwendung wurde angenehmer. 


1914 gab es dann das erste NIVEA Produkt gegen das Schwitzen, zunächst ein Puder, später dann eine Deocreme. 


Der Roll-on wurde dann in den 50er Jahren von Helen Barnett Diserens erfunden, meine bevorzugte Deoverpackung.

1965 kamen dann die Deosprays, eher Fluch als Segen, da das enthaltene FCKW den Abbau des Ozonlochs begünstigte und uns somit schadete. 
Genau deshalb ist der Einsatz von FCKW heute in vielen Anwendungsbereichen verboten. Ersetzt wird es durch Butan, Isobutan oder Propan, was auch nicht so prickelnd ist.

Mit diesen interessanten Fakten im Hinterkopf wurden dann optimale Testbedingungen geschaffen und das neue Deo Protect & Care von Nivea in den verschiedenen Varianten fleißig getestet und unter die Lupe genommen.

Was dabei herauskam? Lest mehr: