Samstag, 26. November 2016

Das Angstmonster - Werbung in eigener Sache

Ihr Lieben, heute gibt es mal Werbung in eigener Sache.
Das hat ausnahmsweise auch gar nichts mit Beauty zu tun.

Ich habe mein Herzensprojekt  >>Das Angstmonster<< veröffentlicht, es handelt sich um ein Kinderbuch, das sich mit Ängsten auseinandersetzt:

Jeder Mensch hat bekanntlich Angst. Ob groß, ob klein, ob dick, ob dünn. Zudem ist es auch ganz normal Angst zu haben und durchaus wichtig, da es eine Schutzfunktion beinhaltet. Heutzutage nimmt jedoch die Angstsymptomatik zu, d.h. Menschen entwickeln eine Angststörung. Sie haben Angst und bekommen Panikattacken in Situationen, die einem gesunden Menschen keine Angst machen sollten. In alltäglichen Situationen wie beim Einkaufen, im Fahrstuhl, im Tunnel, in Menschenmengen. Eine Krankheit, die ihren Ursprung oft in der Kindheit hat. Kinder werden in eine Welt mit Krieg und Terror geboren und es ist schwer diese Ereignisse auszuhalten und zu verarbeiten. Nicht nur in den Nachrichten, auch im direkten Umfeld passieren schlimme Dinge wie Krankheit, Tod oder Trennung, die schon Erwachsene traurig und hilflos machen. Wie soll ein Kind damit umgehen lernen? In diesen Situationen brauchen wir Halt und Unterstützung, Kinder noch viel mehr als wir Erwachsene. Kinder, aber auch Erwachsene, können und sollen dies nicht alleine verarbeiten. Sie brauchen eine Anleitung, eine helfende Hand, Unterstützung und vor allem Verständnis. Die Ängste der Kinder sollten stets ernst genommen werden, man soll darüber sprechen und mit dem Angstmonster in Kuscheltierform agieren. Wenn die Angst erst mal auf Papier gebracht wurde (in gemalter oder geschriebener Form) und vielleicht auch nur Symbole entstehen, so kann man sie fassen und sie ist einfach ausgesprochen. Und dennoch ist die Angst ein Teil von jedem, der zu einem gehört und eine beschützende Funktion hat. Bildlich gesprochen wird das „Angstmonster“ ein guter Freund. Ein Freund, den man an die Hand nimmt. „Komm mit Angst. Wir gehen den Weg gemeinsam. Du bist da, du gehörst zu mir und das ist okay.“Wichtig ist, dass die Kinder mit Mama und Papa einen Ansprechpartner mit Urvertrauen haben und jeder Zeit über ihre Ängste sprechen können. Denn wenn man etwas teilt, ist man nicht mehr alleine damit. Ich sehe in meinem Herzensprojekt so viel mehr. Das Thema Angst sollte nicht tabuisiert werden. Man soll sich nicht dafür schämen müssen. Das Angstmonster ist stets präsent, wird aber in der Geschichte ein guter Freund. Anfangs ist es nur schwarz und unheimlich, aber im Laufe der Geschichte werden die Zähne des Monsters immer bunter und es sieht immer weniger furchteinflößend aus. Die Angst gehört zu uns und sie hat eine Daseinsberechtigung. Wenn wir sie an die Hand nehmen, können wir lernen damit zu leben.
Schaut doch mal vorbei, über eure Unterstützung würde mich mich sehr freuen:

Das Angstmonster auf Amazon

Alles Liebe,
eure Greta

Donnerstag, 3. November 2016

quick & clean augen make-up entferner von bebe young care - und warum ich alles kleinschreibe

Ihr Lieben,
es gibt mal wieder Neuigkeiten. 
Ich hatte beim Rossmann Blogger Newsletter Glück und durfte für euch den 
bebe young care quick&clean augen make-up entferner & wimpernpflege testen. 

Und ja, das heißt wirklich so. Und ja, das wird auch alles kleingeschrieben. Alles kleinzuschreiben erinnert mich eher an essence, und ich mag das überhaupt nicht. Schließlich gibt es eben die Groß- und Kleinschreibung, alles andere sieht auch komisch aus. 

Nun ja, prinzipiell geht es ja um den Inhalt. 
Also, ruhig ein- und ausatmen.

Wie ich den Augen Make-up Entferner nun finde und ob ich ihn mir kaufen würde?! Lest mehr:

Dienstag, 4. Oktober 2016

Das neue Set in der Garnier Wahre Schätze-Reihe: sanfte Hafermilch


Es gibt mal wieder Neuigkeiten im Hause Garnier und ich durfte im Rahmen der Garnier Academy für euch die neue Wahre Schätze Reihe mit sanfter Hafermilch testen: eine beruhigende Pflegeserie, die gerade für empfindliches Haar geeignet ist.
Bis dato dachte ich immer, dass es nur empfindliche Kopfhaut gibt, aber anscheinend scheint es auch empfindliches Haar zu geben… Ich würde sagen, es ist einfach für jeden Haartyp geeignet. Das klingt aber wohl weniger spektakulär…


Wie ich die Serie finde?! Lest mehr:

Montag, 26. September 2016

Neuigkeiten im Schminkkoffer von LANCÔME


Machen wir uns nichts vor -  Lancôme ist einfach ein Statement.  Ein Statement aus dem High-End Bereich der Kosmetikindustrie. Aus diesem Grund, waren es auch meine ersten Lancôme Kosmetikprodukte, da es für einen „Normalo“ wie mich für die Alltagskosmetik wohl doch nicht erschwinglich ist. Aber es gibt ja besondere Anlässe. Und für diese Anlässe darf man sich dann auch mal etwas gönnen. Ich jedenfalls habe mich sehr gefreut das Set von Lancôme für Douglas testen zu dürfen. In den Genuss dieser Kosmetiklinie zu kommen ist wohl nicht das Verkehrteste. 


Testen durfte ich
  •  Rouge (Cushion Blush Subtil) Farbe 022 
    31,99 (4,2ml)
  • Foundation (Teint Idole Ultra Cushion) Farbe 03 
        42,99 (13g), Nachkaufeinsatz 29,99
  • Lippenstift (L’Absolu Rouge) Farbe 202 Nuit & Jour Sheer
        31,99 (4,2ml)


Los geht’s:

Mittwoch, 21. September 2016

Neuigkeiten aus dem Hause HiPP und der BabySanft Reihe



Das HiPP Feuchte Toilettenpapier durfte bei uns einziehen und somit ein weiteres Produkt der BabySanft Reihe, die inzwischen fester Bestandteil in unserem Haushalt ist. Die Bodylotion ist mittlerweile unser aller Favorit. Der Duft, die Inhaltsstoffe und die Textur sowie die Pflegeeigenschaften sind einfach gigantisch gut. 

Ob uns das feuchte Toilettenpapier überzeugen konnte? Lest mehr:

Samstag, 13. August 2016

Balea Soft Rock- es wird dufte

Ihr Lieben,
es war mal wieder an der Zeit etwas für euch unter die Lupe zu nehmen!
Von dm bekam ich das neue Deodorant von Balea 
SOFT ROCK und das Antitranspirant FIT FOR STRESS.
Geschwitzt wird im Alltag ja genug, von daher waren die optimalen Testbedingungen schnell geschaffen.

Wie mir die Deos gefallen?! Lest mehr:

Dienstag, 7. Juni 2016

Douglas Men Pflegelinie - endlich mal wieder was für die Herren der Schöpfung

Für Sport1 Insider durfte ich für euch testen bzw. dieses Mal durfte mein Mann testen, ob er wollte oder nicht ;-)
Getestet wurde die Active Eye Cream und das 2-in-1 Hydro Energy Gesichtsgel von Douglas Men.
Männerhaut ist ja bekanntlich anders!

Deshalb hat Douglas seine Herren-Linie Douglas Men weiterentwickelt, ausgehend von den speziellen Anforderungen und Bedürfnissen an die Männerhaut. Mann pflegt sich 2016 einfach bewusster als früher und auch dem männlichen Geschöpf ist klar geworden, dass die Haut unser größtes Organ ist und diese auch gepflegt werden muss.
Wie die Pflegelinie bei uns abgeschnitten hat? Lest mehr:

Freitag, 3. Juni 2016

Es gibt Neuigkeiten im Hause K-Pro - es wird buuuuunt

Bei K-Pro gibt es Neuigkeiten und ich durfte sie für euch testen.





Pinzetten, Nagelzange, Excavator und Ohrenreiniger habe ich für euch mal ganz genau unter die Lupe genommen. Was dabei herauskam? Lest mehr:

Mittwoch, 1. Juni 2016

M2Beauté Wimpernverlängerung (fast) auf Knopfdruck

Ihr Lieben, es ist ein bisschen Zeit ins Land verstrichen und ich habe jeden Abend fleißig das M2Beauté Eyelash Activating Serum aufgetragen und meinen Wimpern gut zugeredet. 


Das Serum bekommt ihr übrigens u.a. bei amazon: hier entlang und zur Zeit für 89,66€.

Lohnt sich die Investition? Lest mehr:

Montag, 30. Mai 2016

Garnier Mineral Pure Frisch- Deo ohne Aluminium

Ihr Lieben,
Es gibt Neuigkeiten im Hause Garnier.
Für die Garnier Blogger Academy durfte ich für euch die Garnier Mineral Pure Frische Deodorants testen. Ohne Aluminium. Und ohne Alkohol.

Einmal in der Variante des Deo Roll-ons und einmal blütensanft in der Frische Spray Variante. Warum ich die Spray Variante nicht so gut finde und wie das Deo wirkt - Lest mehr:

Sonntag, 22. Mai 2016

Komedonenquetscher von O'vinna -Komedowaaaaas?

Alle kennen das Problem. Der Pickel kommt genau dann, wenn man ihn so gar nicht gebrauchen kann! Und die Mitesser zu entfernen war bis dato auch ein Graus.


Ich habe es geschafft, aus einem Mitesser einen riesigen Pickel zu machen, weil ich einfach die Finger nicht davon lassen konnte.
Dabei ist mir durchaus bewusst, dass man keine Fingernägel zum Auspressen der Pickel/Mitesser benutzen sollte, da es Narben und wie von mir beschrieben Entzündungen geben kann.
Nun ja, aber die Finger sind so schnell am Pickel, so schnell kann ich gar nicht schauen!

Ich hatte ja schon mal einen Komedonenquetscher getestet, von dem ich nicht überzeugt war, da er einfach zu „grob“ war.

Von O’vinna durfte ich dann das 5-teilige Komedonenquetscher-Set aus Edelstahl testen. (gibt es hier) Avec plaisir, wie der Franzose zu sagen pflegt.

Für weitere Informationen, hier entlang:


Donnerstag, 19. Mai 2016

Nagelschere von K-Pro - Qualität muss nicht immer teuer sein!

Die einen knipsen, die anderen knabbern, andere wiederrum feilen und dann gibt es noch die Sorte der Schneider. Ganz genau, es handelt sich um die Fingernagelpflege.
Je nach Geschlecht wird diese ja ausführlicher behandelt.
Frau lackiert und pflegt die Nagelhaut, Mann schneidet meist einfach kurz, Nagelhaut ist eben da, ihr wird aber keine große Aufmerksamkeit gewidmet.
Ich knipse, schneide und feile, die Fingernägel werden geknipst und gefeilt, die Fußnägel geschnitten.

Da ist also alles dabei. Ok, ich gebe es zu, bei einem spannenden Film wird auch mal geknabbert.

K-Pro hat nun passend zum Sommer das Nagelpflegesortiment ausgebaut und die neue K-Pro Nagelschere (gibt es hier) gibt es nun in 8 verschiedenen Farben. Es darf also bunt werden, was mir besonders gut gefällt!

Wie die Nagelschere im Test abgeschnitten hat? Lest mehr:

Samstag, 14. Mai 2016

Weleda Sensitiv Pflegelotion - dieser Duft...

Für gofeminin das Testlabor durfte ich die WELEDA Mandel Sensitiv Pflegelotion testen. 
Von derselben Serie hatte ich ja schon einmal das Duschgel probiert ( Testbericht hier entlang) und da lernte ich WELEDA und deren Konzept auch besser kennen.

Ich muss sagen, dass mich das Konzept mehr als überzeugt. 
In der heutigen Zeit, in der wir unserer Haut so viel zumuten, ist ein „back to the roots“ nicht nur für uns und unseren Körper gut, sondern auch für die Umwelt. Unserer Kinder und deren Kinder werden es danken.

Und wie ist sie jetzt die Sensitiv Pflegelotion? Lest mehr:

Donnerstag, 12. Mai 2016

Toller Blickfang im Dekolleté - Kette Schlange von Nobel Schmuck

Frei nach dem Motto "Diamonds Are a Girl's Best Friend" und „wir können doch nieeeee genug Schmuck haben“ durfte ich für Nobel Schmuck die Kette „Schlange“ (gibt es hiermit hochwertigen Kristallen von Swarovski® testen! Jippie!


Ihr wollt mehr wissen? Hier entlang:

Dienstag, 10. Mai 2016

BEAUTYROLLER® von Walberg im Test - Wellness für die Haut

Für den Club der Produkttester durfte ich den BEAUTYROLLER® testen.
Dieser soll das Hautbild innerhalb kürzester Zeit mit dauerhaftem und langanhaltendem Effekt verbessern!
Na das wäre ja mal etwas!


Zugegebener Weise hatte ich etwas Angst vor der ersten Anwendung. Schließlich handelt es sich um Micro-Needling, d.h. 540 Nädelchen aus rostfreiem Chirurgenstahl, die alle 0,2mm lang sind und ermöglichen, dass die danach angewendete Kosmetikpflege durch die  Mikrokanälchen besser von der Haut aufgenommen werden kann.

Ob ich jetzt bei der ersten Anwendung ohnmächtig geworden bin, da ich grundsätzlich nicht so auf Nadeln stehe oder was passiert ist? Lest mehr:

Sonntag, 24. April 2016

Pinselreinigung ist angesagt -mit den tollen Helferlein von Rossmann

Es gibt Neuigkeiten bei Rossmann und for your Beauty: Vor nicht allzu langer Zeit gesellten sich ein Pinsel-Reinigungspad und ein Pinselshampoo zum Sortiment.

Die Pinselreinigung ist ja so eine Sache. Wir Kosmetik-Liebhaberinnen haben meist recht viele Pinsel und pflegen sie viel zu selten, so wie man es eigentlich tun sollte um lange Freude daran zu haben. 

Es lagern sich ja nicht nur Make-up Rückstände in den Härchen der Pinsel ab, sondern auch Hautpartikel, Schmutzpartikel und vor allem Bakterien. 
Nicht nur wegen dem Pinsel, sondern auch wegen der Haut sollten die Pinsel also regelmäßig gereinigt werden. 

Bis dato gestaltete sich das bei mir schwierig und hat am Waschbecken eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis der ganze Schmutz aus dem Pinsel war. Ich habe es auch immer irgendwie geschafft, dass die Make-up Rückstände nicht nur im kompletten Waschbecken verteilt waren, sondern auch auf meiner Kleidung. Suboptimal.

Und dann kam das for your Beauty Pinsel-Reinigungsset in mein Haus geflattert. 
Was sich nun geändert hat? Lest mehr:

Mein erste Bekanntschaft mit Neutrogena und der Deep Moisture Öl-in-Lotion

Ich durfte die Deep Moisture Öl-in-Lotion für J&J Markenbotschafter testen und war sehr gespannt auf die Lotion. Von Neutrogena hatte ich bis dato noch nichts ausprobiert, das musste sich ja schnellstens ändern!

Die Produktbeschreibung war schon mal sehr vielversprechend:

"Sie mögen das Aussehen Ihrer Haut nachdem Sie ein Öl verwendet haben und wünschen sich, es würde sofort einziehen? Neutrogena® hat die Lösung: Die einzigartige 2in1 Öl-in-Lotion spendet 24 Stunden Feuchtigkeit, verleiht ein samt-weiches Hautgefühl und zieht sofort ein.Die leichte, nicht fettende Formel mit natürlichem Öl verschmilzt mit der Haut für spürbar geschmeidige und schöne, gesund aussehende Haut."

Geschmeidige und schöne Haut klingt sehr gut, ich denke, das wollen wir ja alle irgendwie.

Ich habe inzwischen meine Lieblingsbodylotion in der Babyabteilung gefunden: HIPP Babysanft, bin aber weiterhin offen für neue Lotion und Cremes. Und wie ist sie nun die Deep Moisture Öl-in-Lotion von Neutrogena? Lest mehr:

Freitag, 22. April 2016

Tinkle tinkle littel Star... Funkelnde Ohrringe von Nobel Schmuck

Frei nach dem Motto "Diamonds Are a Girl's Best Friend" durfte ich für Nobel Schmuck wunderschöne Ohrringe mit SWAROVSKI ELEMENTS in der Farbe Silber Liminous Green testen.


Nach einer Winterpause sind die beliebten Brisur Ohrringe wieder da, die es in vielen verschiedenen Farben gibt.

Die Farbe Silber Liminous Green eignet sich besonders für den Frühling oder Sommer, wenn sich die Sonne in den Ohrringen verliert, hach, ein Träumchen.

Wusstet ihr schon, dass Nobel Schmuck mit Sitz in Rodgau auch über Amazon verkauft? Gerade Beautys mit Amazon prima dürfte das besonders freuen, denn so fallen keine Versandkosten an.

Ja, und wie sind sie denn jetzt, die funkelnden Brisur Ohrringe? Lest mehr:

Dienstag, 19. April 2016

Rossmann Schön für IHN Box - April 2016 - der Göttergatte wird verwöhnt!

Ich hatte Glück und über den Blogger- Newsletter von Rossmann die 
Schön für Ihn Box gewonnen. 

Warum nicht auch mal eine Beauty Box für den Mann?!?
Die Spannung steigt ins Unermässliche
Ich finde es prima, dass Rossmann an die männlichen Geschöpfe denkt. 
Denn wenn der Mann glücklich ist, dann gibt es vielleicht auch mal wieder ein neues Paar Schuhe, eine neue Handtasche oder auch einen Nagellack.
Also durfte dieses Mal der Mann auspacken. Was da alles zum Vorschein kam und wie wir die Schön für ihn Box finden?! Lest mehr:

HiPP Babysanft Sonnenspray LSF 50+, fehlt nur noch der Sommer!

Für HiPP durfte ich das neue Babysanft Kinder Sonnenspray 50+ testen. 

Wie ihr wisst, bin ich ja von der Babysanft Pflege Milch schon sehr angetan.
 (Den Bericht darüber könnt ihr hier nachlesen: HiPP Pflege Milch).

Aber was ist überhaupt das Besondere an der HiPP Babysanft Pflegelinie und wie hat das Sonnenspray 5o+ abgeschnitten? Lest mehr:

Montag, 18. April 2016

Veet Precision Beauty Styler - schonend ist aber irgendwie auch anders


 Sodele, die letzten Tage wurde fleißig getestet, Haare entfernt was das Zeug hält, Augenbrauen in Form gebracht und als bei mir keine Haare mehr da waren, da musste dann mein Mann herhalten... 

Mit dem Trimmer kann man ja laut Hersteller Haare an sensiblen und empfindlichen Körperstellen, wie Gesicht, Bikini und Achseln schnell und schonend entfernen oder in Form bringen.

Ok, das ist ja mal eine Ansage. 
Aber bevor wir zu dieser "Ansage" kommen, zunächst mal zum Optischen, dem Design und dem Handling:

Samstag, 16. April 2016

Veet Sensitive Precision - jetzt kann der Sommer aber wirklich kommen.

Ihr Lieben,
dank des dm Produkttesters darf ich den neuen Veet Sensitive Precision Beauty Styler für euch testen.


Mit dem Trimmer kann man Haare an sensiblen und empfindlichen Körperstellen, wie Gesicht, Bikini und Achseln schnell und schonend entfernen oder in Form bringen.

Der Beauty Styler kommt mit reichlich Zubehör daher:
Neben dem Beauty Styler, der Schutzkappe, der Reinigungsbürste, der AA Batterie und der Kosmetiktasche für unterwegs gibt es reichlich Aufsätze, die allesamt mit Wasser abspülbar sind:

  1. 16mm und 6mm Aufsätze für die optimale Augenbrauenkorrektur
  2. 2mm und 4mm Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
  3. 20mm Trimmer-Aufsatz
  4. Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
Das Zubehör ist schon mal sehr umfangreich und gefällt mir gut. Das rechtfertigt dann auch den Preis von aktuell 19,95€.


Ich bin sehr gespannt und lasse euch schon ganz bald an meiner Erfahrung und meinem Fazit teilhaben. Jetzt muss ich erstmal Haare wachsen lassen ;-)

M2Beauté Eyelash Activating Serum - let the Games begin!

*Kreeeeisch* *Schnappatmung* *wietollistdasdenn?*

Ich darf dank der Freundin Trend Lounge das 

M2Beauté Eyelash Activating Serum ausgiebig testen. 



Welche Frau träumt nicht von langen, dichten und wunderbar geschwungenen Wimpern, die jedem Augenaufschlag unwiderstehlich Ausdruck verleihen?

Also ich träume definitiv davon. Meine Wimpern sind ganz ok, aber doch sehr lückenhaft und so richtig geschwungen sind sie auch nicht.
Kann das Wimpernserum von M2Beauté hier Abhilfe schaffen?
Wimpernseren sind ja inzwischen in aller Munde. Inzwischen hat wohl auch die letzte Frau auf diesem Planeten eingesehen, dass die versprochenen Werbe-Maskara-Wimpern das Ergebnis von Photoshop gepaart mit künstlichen Wimpern sind. Wir haben nun eben die Wimpern, die wir haben. Aber muss das zwangsläufig so bleiben? Und was ist nun dran an den Wimpernseren? 
Ist das auch nur Werbemasche oder funktioniert es tatsächlich? Lest mehr:


Freitag, 1. April 2016

Erfahrungsbericht Nivea Protect & Care

Im alten Ägypten tupften sich die Ägypter duftende Öle in die Achselhöhle um damit schlechte Gerüche zu überdecken. 
Andere Kulturen wollten auf Nummer sicher gehen und hüllten sich vollständig in Duftwolken. Die Griechen z.B. nahmen ausgiebige Parfumbäder, die Römer tränkten ihre Kleidung in Parfumöle und Duftwasser. 
Nun ja, da war wohl ein echtes Duftkonzert unterwegs.



1888 kam es dann endlich, das erste Deodorant mit Zinkoxid. Mit den Jahren verbesserte sich die Leistung des Deodorants immer weiter und die Anwendung wurde angenehmer. 


1914 gab es dann das erste NIVEA Produkt gegen das Schwitzen, zunächst ein Puder, später dann eine Deocreme. 


Der Roll-on wurde dann in den 50er Jahren von Helen Barnett Diserens erfunden, meine bevorzugte Deoverpackung.

1965 kamen dann die Deosprays, eher Fluch als Segen, da das enthaltene FCKW den Abbau des Ozonlochs begünstigte und uns somit schadete. 
Genau deshalb ist der Einsatz von FCKW heute in vielen Anwendungsbereichen verboten. Ersetzt wird es durch Butan, Isobutan oder Propan, was auch nicht so prickelnd ist.

Mit diesen interessanten Fakten im Hinterkopf wurden dann optimale Testbedingungen geschaffen und das neue Deo Protect & Care von Nivea in den verschiedenen Varianten fleißig getestet und unter die Lupe genommen.

Was dabei herauskam? Lest mehr:

Samstag, 26. März 2016

meine zweite Miabox Body&Soul

Da ich von meiner ersten Miabox so begeistert war, habe ich mir direkt die zweite Miabox gegönnt. 
Die Box stand unter dem Motto "Body & Soul", da konnte ich einfach nicht widerstehen... Frauen halt.
Es gibt übrigens noch 44 Stück (Stand 26.März '16 11:48 Uhr). 
Die Miabox kostet 19,90€, der Wert der Produkte liegt aber um einiges höher. Der Versand ist kostenlos.



Neugierig? Dann hier entlang:


Mittwoch, 23. März 2016

Das neue Nivea Protect & Care mit DEM typischen Nivea-Duft

Ihr Lieben,
gemeinsam mit 7 499 anderen Menschlein darf ich das neue 
Nivea Protect & Care testen. 
Jippie.

Es ist ohne Aluminium und Alkohol und soll sage und schreibe 48h Deo-Schutz gewährleisten. 

Nun ja, diese 48h -Formel zweifele ich stark an, denn auch ein Deo mit Aluminium und Alkohol wirkt bei mir keine 48h. 
Ich kenne auch niemanden, bei dem dies der Fall ist. 
Im besten Fall duscht man ja auch einmal pro Tag, von daher muss mein Deo auch gar nicht 48h wirken.
Meine Anforderungen an ein Deo? Lest mehr:

Freitag, 18. März 2016

Schön für mich Box März - jetzt kann der Frühling aber wirklich kommen!

Auf rossmann.de geht es einmal im Monat heiß her - man kann mit ganz viel Glück eine Schön für mich Box gewinnen, die man dann im darauffolgenden Monat für nur 5€ käuflich erwerben kann. Ich hatte tatsächlich Glück und durfte mich diesen Monat über eine SFM Box freuen - das passt ja zu den Feierlichkeiten.
Inzwischen verstehe ich auch, warum der Andrang so groß ist ...




Die SFM Box steht ja unter dem Motto Frühling. Diesen habe ich bereits mit dem Post über Sonnenpflegeprodukte eingeläutet. 
Der Inhalt soll es leicht machen aus dem Winterschlaf aufzuwachen. Aber schafft er das bei mir? Bei mir, die doch so unheimlich gerne schläft?! Lest mehr:

Donnerstag, 17. März 2016

Garnier Skin Active Mizellen Reinigungswasser - es wird mizellig

Ihr Lieben,
es gibt Neuigkeiten im Hause Garnier: 
Ich durfte für die Garnier Blogger Academy das 

Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof testen:


Es kombiniert Reinigungsöle mit der Mizellentechnologie und garantiert ein sanftes Abschminken, auch für wasserfestes Make-up. 

Mizellenwässerchen sind ja inzwischen in aller Munde. 
Bis dato habe ich immer die Balea Mizellen Reinigungstücher verwendet, da sie nur empfehlenswerte Inhaltsstoffe enthalten und in der Anwendung sehr einfach sind. 

Zwar sind sie nicht ganz so feucht, wie ich es gerne hätte, ich kann mich aber damit wunderbar abschminken und bekomme auch wasserfeste Wimperntusche relativ problemlos abgeschminkt.

Nun eröffnete sich die Frage, ob das Mizellen Reinigungswasser von Garnier da mithalten kann bzw. vielleicht sogar besser ist?!? Lest mehr:

Montag, 14. März 2016

Sundance feiert Geburtstag - ich feier mit!

*sing* Leeeeeeet the sun shine, leeeeeet the sunshine *sing*  


Ok, mein Sonnentanz und -gesang haben bis jetzt wohl noch nicht wirklich gefruchtet, aber der Frühling steht vor der Tür, ich kann ihn bereits riechen. 
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe die Nase voll von grau, nass und kalt. Ich mag wieder mit meinen Flipflops in der Sonne tanzen. 

Passend zum 20ten Sonnenjubiläum von SUNDANCE gibt es nun die Sonnenprodukte im Geburtstagsdesign. Das trifft sich sehr gut, denn nicht nur SUNDANCE hat Geburtstag und wird 20, auch ich darf diesen Monat meinen Geburtstag feiern. Frei unter dem Motto "forever 20", gut, ich gebe es zu +10. 
In absoluter Geburtstags- und Sonnenlaune stelle ich euch deswegen drei SUNDANCE Produkte vor, die ich für euch testen durfte. Wenn ihr das Konfetti parat habt, dürft ihr weiterlesen. Aber auch ohne Konfetti versteht sich. 

Freitag, 11. März 2016

007 FOR WOMEN II uuuuuuuund Action!

"Mein Name ist Bond, James Bond." Ok, wohl eher Bondgirl?!? 
Ganz egal, Ladies, es gibt Neuigkeiten in der Duftszene: Seit Anfang März reiht sich ein neuer Duft in die Dufttheken dieses Landes ein: 



007 for Women II

Ich durfte dank Rossmann das Eau de Parfum inklusive der Bodylotion testen. 
Es war hier also 007 Stimmung. 
Zur Einstimmung habe ich mir noch einmal den neuen James Bond Film angeschaut und war damit sowas von bereit für den passenden Duft.

Wie er mir gefallen hat und ob ich mich wie ein Bondgirl gefühlt habe?!? Lest mehr:

Montag, 7. März 2016

Hipp Baby SANFT - nicht nur gut für's Baby

Ihr Lieben,
die Haut ist ja bekanntermaßen das größtes Organ des Menschen und sollte deswegen natürlich auch dementsprechend gepflegt werden. Häufiges Waschen entzieht der Haut die benötigte Feuchtigkeit, aber auch andere Umweltfaktoren beeinflussen die Haut negativ: Sonne, Heizungsluft, Kälte, um nur einige zu nennen. Heutzutage nehmen zudem Allergien zu, die Haut reagiert auf Inhaltsstoffe einer Creme, die man eigentlich bis dato gut vertragen hatte. 

Der Verbraucher ist im Dschungel der Cremes und Duschgels hoffnungslos überfordert. Was soll man nehmen? Was tut uns und unserer Haut wirklich gut? 

Ein für mich nicht mehr wegzudenkendes und äußerst praktisches Tool ist die App codecheck.info, denn dort kann ich mir als Verbraucher ein Bild von den Inhaltsstoffen machen und schließlich selbst entscheiden, ob ich das für mich verantworten kann oder auch nicht. 
Es muss nicht immer Naturkosmetik sein um ausschließlich "grünes Licht " von codecheck.info zu bekommen. Das beweist HIPP. Ich durfte für euch die neue HIPP Pflege Milch sowie das HIPP Gute Nacht Bad testen. Wie die HIPP Produkte im Detail sind? Lest mehr:

Mittwoch, 2. März 2016

Die Brigitte Box ist daaaaaaaaa

Ihr Lieben, 
heute kam die Brigitte Box in strömendem Regen bei mir an (der arme Postbote...). Endlich. Es ist meine erste Box und umso gespannter war ich auf den Inhalt. Die Überraschung war aber dahin, da Brigitte Box auf ihrer Facebookseite den Inhalt schon gespoilert hatte, was natürlich etwas schade ist. (Das Titelbild wurde für alle sichtbar angezeigt und so stolpert man auf seiner Facebook-Pinnwand eben, ob gewollt oder nicht, darüber. Vielleicht wäre es hier besser, noch ein paar Tage zu warten, bis alle ihre Box erhalten haben. Denn das Schönste an solchen Boxen ist doch der Überraschungsmoment. Aber gut, Schwamm darüber, es ging ans Auspacken. Wie mir die Box gefallen hat?!? Lest mehr:

Statement Kette von Nobel Schmuck - Festival-Stimmung im März

Ladies, der Festival-Sommer kann kommen! Oder aber der lässige Hippie-Frühlings-Look. Egal für was ihr euch entscheidet, ich habe das richtige Accessoire für euch!

Ich durfte für euch die Statement Kette Hippie Bohemian Style von NOBEL SCHMUCK testen. Wie sie mir gefallen hat? Lest mehr:

Dienstag, 1. März 2016

Wunder Butter von Garnier Fructis - für alle mit trockenem und strapaziertem Haar

Es gibt Neuigkeiten im Hause Garnier und ich durfte im Rahmen der Garnieracademy für euch testen. Es handelt sich hierbei um die FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER BUTTER Serie - Doppelte Tiefenpflege, kein Beschweren. Für sehr trockenes und sehr strapaziertes Haar, das weltweit wohl das häufigste Haarproblem darstellt. 
Trockenes Haar kann dicker oder lockiger sein und es ist häufig strapaziert oder brüchig. Es sieht matt aus und fühlt sich widerspenstig und rau an. 
Für diese Pflege ist mein Haar wohl mehr als prädestiniert, denn all diese Faktoren treffen bei mir 100%-ig zu. Ich habe mich riesig auf den Test gefreut.
Also wurde getestet, optimale Testbedingungen geschaffen und Haare gewaschen was das Zeug hält. Was dabei heraus gekommen ist? Lest mehr:

Samstag, 27. Februar 2016

Die neue Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V

For me hat zum Testen eingeladen und ich darf dabei sein! Juhu. 
Getestet wird primär die schwerelose Pantene Pro-V Schaum-Pflegespülung Repair& Care. Das kennt man bisher nur vom Rasierschaum, vielleicht war ich deswegen auch so gespannt auf den Test.

Außerdem wurde noch das passende Shampoo dazu getestet. Es ist ja in der Tat immer besser, alle Produkte einer Serie zu verwenden, nicht nur um ein Geruchswirrwarr auf dem Kopf zu vermeiden, sondern weil so eben die versprochene Wirkung auch eintreffen kann.
Wie immer wurden optimale Testbedingungen geschaffen, Haare gibt es schließlich en masse. Und was sagen die Haare dazu? Lest mehr:

Samstag, 20. Februar 2016

ZK - die Zahnseidenkampagne, Zahnseide im Kampf gegen den Plastikmüllberg

Ihr Lieben,
zu einem gepflegten Äußeren gehören auch gepflegte Zähne, denn Zähne sagen doch recht viel über einen Menschen aus. 

Wer kennt sie nicht, diese schneeweißen wunderschönen Zähne der Stars und Sternchen... Das sieht immer so schön aus, gleichzeitig aber so unnatürlich. 

Zähne sind von Natur aus nicht schneeweiß. Das ist einfach so. Auch wenn wir es gerne hätten, müssen wir das Gottgegebene hinnehmen, denn Bleichen und co. ist ungesund und beschädigt den Zahnschmelz. 
Das möchte ich nicht, chemisch kann nicht gut und gesund sein. 

Also gilt es die Beißerchen zu pflegen, und das nicht zur mit der Zahnbürste, sondern auch mit Zahnseide. Gerade für Menschen mit engen Zahnzwischenräumen ist das eine optimale Lösung um eben diese zu reinigen. 

Zahnseide gibt es ja inzwischen in den unterschiedlichsten Ausführungen, mit Geschmack, mit Wachs, ohne Wachs, etc. pp und für mich erschreckend, sie befinden sich alle in einer Wegwerf-Plastikverpackung. Schlimmer sind noch die Zahnseidesticks, die die Zahnseide aufgespannt haben und nach einer Verwendung weggeschmissen werden. 

Da habe ich dann die Zahnseidenkampagne entdeckt und durfte für euch eine Dose Zahnseide testen. Was ich von dem Konzept halte? Lest mehr:

Mittwoch, 17. Februar 2016

Balea Quick-Dry Föhn Spray - im Test

So, ihr Lieben,
im Moment bin ich ganz schön busy, es wird rasiert, Haare gewaschen, geduscht, Haare gestylt, eben alles um die Produkte auch auf Herz und Nieren testen zu können.
Da ich inzwischen doch schon wieder recht langes Haar habe ist das Föhnen immer ein Graus. Im Sommer ist es ja kein Problem, aber im Winter die Haare an der Luft trocknen zu lassen, ist äußerst unangenehm. Das heißt, der Föhn hat in sehr regelmäßigen Abständen seinen Auftritt. Allerdings dauert das (gefühlt) ewig, bis sie denn dann wirklich ganz trocken sind. Ich bin teilweise so entnervt, dass ich danach keine Lust mehr auf das Styling habe. Da kam das neue QUICK-DRY FÖHN SPRAY von Balea genau richtig!
Für 2,95€ gibt es 200 ml davon bei dm und es ist doch recht ergiebig.

Ja und wie ist es jetzt in der Anwendung?!? Lest mehr: