Freitag, 19. Juni 2015

Ein Make-up, das man sich 'en masse' ins Gesicht schmieren kann!

Ihr Lieben, dieses Jahr wurde ich schon sanft von der Sonne geküsst, 
d.h. meine Haut hat sich von „weiß wie die Wand“ in „schönes hellbraun“ gefärbt.

Diesen Prozess begrüße ich natürlich sehr und man braucht sich dann auch gar nicht mehr großartig schminken, man sieht immer gesund und frisch aus.

Ich benutze Make-up auch grundsätzlich nur der Farbe wegen und nicht um unreine Haut zu verdecken. 
Ok, jetzt habe ich natürlich nur Make-up passend  für mein „weiß-wie-die-Wand-Gesicht“ und für einen besonderen Anlass musste ein Make-up her.

Also war ich auf der Suche nach einem Make- up. Ohne schädliche Inhaltsstoffe.
Und lasst euch gesagt sein, es war erschreckend, was wir uns ins Gesicht schmieren und wie wir den Herstellern vertrauen.

Mit meinem internetfähigen Mobiltelefon und der App „Code-Check“ bewaffnet habe ich dann EAN-Codes gescannt. 
(Die teilweise komischen Blicke habe ich gekonnt ignoriert ;-).) 
Sofort werden mir dann die Inhaltsstoffe angezeigt und natürlich ob sie bedenklich sind oder nicht. 

Es war sehr schwer eines zu finden, das in dieser Hinsicht überzeugt. 
In fast allen waren u.a. hormonell wirksame Stoffe. Und das möchte ich definitiv nicht.

Bei Müller bin ich dann auf das 
Liquid Make up von Terra Naturi Naturkosmetik gestoßen. 

Und habe zugeschlagen. Ob es mich überzeugen konnte? Lest mehr:

Eucerin für empfindliche Haut. Mit Coumarin und BHT??????

Ihr Lieben, trnd lädt ein zum Testen und ich bin dabei. Jippie. 

Getestet wird die Eucerin pH5 Hautschutz Lotion (200ml für 12,30€) 
und das Eucerin Duschöl für trockene Haut (200ml für 200ml).


Voller Euphorie habe ich mich ans Testen gemacht. 
Bei dem hohen Preis und dem „medizinischen“  Hintergrund erwartet man ein sehr hochwertiges Produkt, das die empfindliche Haut schützt, regeneriert und pflegt. 

Was ich dann bei den Inhaltsstoffen entdeckt habe, hat mich erschreckt, aber dazu nachher mehr.